Seminare für mehr Lebensqualität

Arthrose-Selbsthilfe Südpfalz

ARTHROSE IST KEIN SCHICKSAL!

Vortrag am 27.06.2019: Der Eiweißmythos

Anschließend Erfahrungsberichte von Betroffenen, die durch die Ernährungsumstellung schmerzfrei wurden.

Veranstaltungsort: NEUE ADRESSE! KISS 67483 Edesheim, Kirchberg 18 (Parkplätze im Hof!)

Die Treffen sind kostenlos. Eine Anmeldung ist aus Organisationsgründen aber dringend erforderlich!

Anmeldung: 0 15 77 290 38 30 oder .img@.img..img

Wer noch nicht angemeldet ist, bitte rechtzeitig anmelden, da nur begrenzte Teilnehmerzahl!

TERMINE FÜR 2019

Donnerstag, 28.02.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

Donnerstag, 25.04.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

Donnerstag, 27.06.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

Donnerstag, 29.08.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

Donnerstag, 17.10.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

Donnerstag, 12.12.2019 um 19.00 – 20.30 Uhr

 

KOCHKURSE BEI ARTHROSE UND ANDEREN EIWEISSSPEICHERKRANKHEITEN                                             IN DER KVHS SÜDWESTPFALZ
Termine siehe https://www.gesundheitspraxis-hammerschmidt.de/programm/kochkurse/  
Anmeldung über die KVHS Südwestpfalz, Tel.: 06331/809336 oder über 0 15 77 290 38 30

ARTHROSE-KOCHBUCH FÜR GENIESSER „Genuss ohne Reue bei Arthrose, Allergien und anderen Eiweißspeicherkrankheiten“
https://www.gesundheitspraxis-hammerschmidt.de/produkte/genuss-ohne-reue-buch/

Weitere Adresse für Arthrose-Selbsthilfegruppe: http://www.arthrose-badoeynhausen.de/Startseite/

Seminare für mehr Lebensqualität

Arthrose-Kochkurse

Der Arthrose-Kochkurs bietet allen Betroffenen und deren Angehörigen Hilfe und Unterstützung für eine Ernährungsumstellung bei allen rheumatischen Erkrankungen und natürlich auch anderen ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten.

Wir bereiten 8 gelenkfreundliche leckere Gerichte zu, von der Vorspeise bis zum Dessert und genießen in angenehmer Athmosphäre die Ergebnisse unserer Kochkünste. Dabei legen wir besonderen Wert auf den Genussfaktor. Gesunde Ernährung bedeutet nicht Verzicht. Wir kochen vegetarisch, aber nicht vegan und verwenden keinerlei denaturierten Soja- oder Tofuprodukte, d. h. wir ersetzen nicht das Putenschnitzel durch ein Sojaschnitzel, sondern bereiten die Gerichte aus frischen, natürlichen Zutaten so köstlich zu, dass Sie das Schnitzel gar nicht vermissen werden!

Sie erhalten wertvolle Informationen über die Ursachen der Arthrose und erfahren, was Sie selbst tun können, um Ihr Krankheitsbild zu verbessern und Ihre Krankheitssymptome zu verringern oder sogar ganz zu verlieren.

Die Arthrose-Ernährung führt auch zu einer raschen Besserung der Krankheitssymptome bei anderen Erkrankungen wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Gicht, Osteoporose, Fibromyalgie, Darmerkrankungen, Allergien usw., die oft gleichzeitig mit der Arthrose auftreten.


Termine für die Arthrose-Kochkurse bei der KVHS Südwestpfalz:

Mittwoch, 21.02.2019, 18.00 – 22.00 Uhr BBS Rodalben

Dienstag, 25.06.2019, 18.00 – 22.00 Uhr IGS Dahn

Mittwoch, 02.10.2019, 18.00 – 22.00 Uhr IGS Dahn

Dienstag, 13.11.2019, 18.00 – 22.00 Uhr BBS Rodalben

Bei Bedarf organisieren wir weitere Kochkurse, die dann über verschiedene Medien bekannt gegeben werden. Bitte rechtzeitig anmelden, da die Nachfrage erfahrungsgemäß groß ist.

Anmeldung

  • bei der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz, Telefon: 06331/ 809 336
  • oder bei mir unter der Telefonnummer 06331/ 4 62 89 oder per E-Mail an .img@.img..img

Buchtipp: ATRHROSE-KOCHBUCH FÜR GENIESSER „Genuss ohne Reue bei Arthrose, Allergien und anderen Eiweißspeicherkrankheiten“

https://www.gesundheitspraxis-hammerschmidt.de/produkte/genuss-ohne-reue-buch/

Seminare für mehr Lebensqualität
Blüten

Arthrose-Selbsthilfe

Arthrose ist kein Schicksal und hat nichts mit dem Alter oder „natürlichem Verschleiß“ zu tun! 

Arthrose ist eine ernährungsbedingte Vitalstoffmangel-Krankheit und ist deshalb auch mit einer gezielten Ernährungsumstellung zu bessern oder zum Stillstand zu bringen! Arthrose-Selbsthilfe weiterlesen

Seminare für mehr Lebensqualität

Time to detox: Vitalwoche im 4* Hotel Pfalzblick

Leichter und beweglicher mit basischer Vitalkost

                                                             11. bis 16. August 2019
                                                             17. bis 22. November 2019

Abnehmen, Entgiften, Regenerieren, Entspannen, wohlfühlen. Eine Vitalwoche mit Frischkost oder Basenkost kombiniert mit Bewegung und Entspannung ist aktive Gesundheitspflege für Körper, Geist und Seele und trägt zur Steigerung Ihrer Lebensqualität bei. Keine Askese, sondern ein Fest für alle Sinne.

Erleben Sie beim täglichen Genuss-Wandern die wohltuende Stille und unberührte Natur des Pfälzer Waldes mit traumhaften Waldwegen, den Reiz idyllischer Seen, weiten Tälern, romantischer Burgen.     Die Bewegung an der frischen Luft bringt den Körper in Schwung, Muskeln werden auf- und Fett wird abgebaut. Täglich 3 Mahlzeiten vom basischen Vitalkostbüffet, die die Küche jeden Tag nach meinen Rezepten frisch für uns zubereitet, kombiniert mit Bewegung und Entspannung wirkt wie eine Verjüngungskur.  Sie nehmen ab, ohne zu hungern und werden zusehends  fitter und beweglicher. Ihr Darm kann sich regenerieren, was Ihre Abwehrkräfte stärkt. Mit der geänderten Nahrungsaufnahme geht auch ein Gewinn an seelischer Harmonie einher. Gesundheitsvorträge, tägliches Yoga , autogenes Training, Meditation und das Wohlfühlambiente des Komforthotels Pfalzblick mit der neuen Wellness-Oase runden das ganzheitliche Gesundheitsangebot ab.

Inklusivleistungen:

Übernachtung im komfortablen Zimmer mit Balkon im 4*- WALD SPA RESORT PFALZBLICK
Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad verschiedenen Saunen, Naturbadeteich mit Sauna-Insel
Täglich 3 Mahlzeiten vom basischen Vitalkostbüffet
professionelle und herzliche Begleitung von ärztlich geprüfter Gesundheitsberaterin und Fastenleiterin
Individuelle Ernährungsberatung
Wassergymnastik am Morgen zum Fitwerden
oder Yoga mit der Yoga-Fachfrau täglich
täglich geführte Genuss-Wanderungen, ca. 8 – 10  km
Entspannung mit Elementen von autogenem Training, progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen,
Meditation oder Phantasiereisen
Gesundheitsvorträge
Massagen auf Wunsch und gegen Bezahlung möglich

Seminargebühr 210 € pro Person

Verpflegung mit Frischkost oder basischer Vitalkost 97,50 € für 6 Tage

Übernachtung je nach gewählter Zimmerkategorie:
im Doppelzimmer mit Balkon ab 330,- € pro Person
im Einzelzimmer mit Balkon ab 475,- € pro Person

Zuzüglich Kurtaxe: 1,50 € pro Person und Tag, die die Stadt Dahn erhebt

Sonderpreis für Übernachtung im Dezember:
295,- € im Doppelzimmer bei 2-er-Belegung, 425,- € im Einzelzimmer

Fasten nach Dr. Bruker mit Mineralwasser und Tee bei allen Terminen möglich

Anmeldeschluss: 10 Tage vor Seminarbeginn