Seminare für mehr Lebensqualität
Buch Genuss ohne Reue, Kopfbild

„Genuss ohne Reue“ — das Buch

Genuss ohne Reue bei Arthrose, Allergien und anderen Eiweißspeicherkrankheiten

3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2015
ab 10.12.2015 erhältlich
Basische Vitalkost tiereiweißfrei
240 Seiten mit über 170 vegetarischen und veganen Genießer-Rezepten von der Vorspeise bis zum Dessert –  auch für gesunde Feinschmecker

24,80 Euro + 1,70 € Versand privat nach Deutschland

Versandkosten ins europäische Ausland: 5,– Euro

Hier bestellen »
Bitte geben Sie Ihre Lieferadresse und Telefonnummer an! Die Rechnung erhalten Sie nach Bestellung online!


Gesundheit und Genuss schließen sich nicht gegenseitig aus – sie gehören zusammen!

Auch bei Arthrose, Allergien, Bluthochdruck, Gicht und Diabetes Typ 2 müssen Sie auf Genuss nicht verzichten. Essen Sie sich ganz einfach mit leckeren Rezepten gesünder!

Wie Sie aus einfachen, frischen Zutaten und raffinierten Gewürzen kulinarische Geschmackserlebnisse zaubern, zeige ich in über 170 ebenso genussreichen wie gesunden, vielfach erprobten und garantiert gelingenden vegetarischen und veganen Schlemmerrezepten. Dies ist also kein Diätbuch, sondern eine Anleitung dazu, wie Sie sich wieder gesünder essen können, wenn Sie von einer ernährungsbedingten Krankheit wie Arthrose, Arthritis, Fibromyalgie, Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht, Diabetes, Haut-, Augen- oder Darmerkrankungen  betroffen sind. Auch für alle noch Gesunden, die einfach „nur“ vorbeugen und ihre lukullischen Phantasien erweitern möchten, ist dies ein wertvoller Ratgeber.

Viele Krankheiten, die in der Schulmedizin als unheilbar gelten, wie z. B. Arthrosen, sämtliche Allergien, Intoleranzen, Rheuma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck u. a., sind tatsächlich ernährungsbedingt, was sich ganz einfach dadurch beweisen läßt, dass sie mit einer gezielten Ernährungsumstellung durchweg positiv zu beeinflussen sind. Da eine ursächliche Heilbehandlung die Kenntnis der Kranhkeitsursache voraussetzt, infomiere ich in einem theoretischen Teil über die Ursachen der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten und zeige Wege auf, wie Sie diese Krankheiten mit Genusss bessern, zum Stillstand bringen oder im besten Falle sogar die Symptome heilen können. Die Erfahrungen aus über 1000 Kochkursen und über 25 Jahren erfolgreicher Ernährungsberatung habe ich in dieses Buch mit eingebracht.

Hier bestellen »                                                                                                                                                                        Bitte geben Sie Ihre Lieferadresse mit Telefonnummer an!


Rezensionen zum Buch „Genuss ohne Reue“

Ich habe meinen Weg gefunden

Liebe Frau Hammerschmidt, Ich muss mich endlich bei Ihnen mal melden. Seit März arbeite ich mit Ihrem Kochbuch. Anfänglich war ich sehr skeptisch, da einige Zutaten darin enthalten sind die ich nach dem Herrn Fisseler meiden sollte. Ich habe mich langsam herangetastet. Meide immer noch Essig und Honig, nehme Agavendicksaft und Zitronensaft. Morgens esse ich … Komplette Rezension lesen >> "Ich habe meinen Weg gefunden"
Marita Bäthmann
Moers
16. Juli 2017

Super leckere Rezepte

Ich habe das Kochbuch ca. 1 Monat und koche fast nur noch daraus. Bisher hat uns jedes Gericht sehr gut geschmeckt und es haben sich immer wieder neue Geschmackserlebnisse eingestellt. Ich bin begeistert😊
Tanja Malkmus
Beverstedt
8. Mai 2017

Ein Traum für mich

Dieses Buch ist für mich Goldstaub. Ich habe Arthrose und habe schon einiges daraus hergestellt. Esse mehr Frischkost, Obst usw.. Bin so froh, dass es sowas gibt, wo man sich belesen kann. Erst konnte ich es nicht so ganz glauben, aber mir geht es besser. Ich esse täglich Frischkost und werde Mitte Mai einen Kurs … Komplette Rezension lesen >> "Ein Traum für mich"
Waltraud Gohlke
Barth
1. Mai 2017

Lesen Sie hier alle Rezensionen zu „Genuss ohne Reue“ in voller Länge »


Zweifeln Sie noch, ob das Buch das Richtige für Sie ist?

Erfahrungswerte zeigen, dass Sie innerhalb weniger Wochen mit einer nach dem Buch ausgerichteten Ernährungsumstellung  bei allen ernährungsbedingten Krankheiten, insbesondere auch bei den sog. Eiweißspeicherkrankheiten eine wesentliche Besserung Ihrer Beschwerden erzielen können.

Eine Klientin von mir konnte durch die Ernährungsumstellung innerhalb eines Jahres ihr Gewicht um 34 kg reduzieren und zwei anstehende Knie-Operationen vermeiden.

Eine Teilnehmerin meines Genuss-ohne-Reue-Praxiskurses, den ich seit 25 Jahren über 6 Wochen hinweg im Frühjahr und im Herbst anbiete, konnte bereits nach 14 Tagen gezielter Ernährungsumstellung ihre Blutdrucksenker unter Rücksprache mit dem behandelnden Arzt reduzieren, hatte wesentlich bessere Zuckerwerte, verlor in 8 Wochen 9 kg an Gewicht und konnte am Ende des Kurses wieder ihre vorher steifen Finger bewegen und Kartoffeln schälen.

Lesen Sie dazu auch die Erfahrungsberichte von Klienten unter http://www.gesundheitspraxis-hammerschmidt.de/inge-hammerschmidt/erfahrungsberichte

oder die Rückmeldungen der Käufer meines Buches im Gästebuch unter http://www.gesundheitspraxis-hammerschmidt.de/gaestebuch

Auch die TeilnehmerInnen unserer Arthrose-Selbsthilfegruppen, die ich vor 5 Jahren in Pirmasens und vor 1 Jahr in der Südpfalz gegründet habe, konnten schon nach wenigen Wochen gezielter Ernährungsumstellung erste Erfolge hinsichtlich der Schmerzlinderung und der Beweglichkeit verzeichnen. Beim Fasten-  oder Frischkostwandern berichteten TeilnehmerInnen sogar schon innerhalb einer Woche von einer deutlichen Besserung ihrer Beschwerden. Eine Teilnehmerin hatte bei der letzten Frischkostwoche z. B. schon nach 2 Tagen nicht mehr die gewohnten "Ruheschmerzen" nach dem Wandern.

All diese praktischen Erfahrungen untermauern die Erkenntnisse Dr. Brukers und die Eiweißforschungen von Prof. Lothar Wendt, die die Basis für den theoretischen Teil meines Buches bilden. Dr. Bruker erbrachte in jahrzehntelanger praktischer Tätigkeit als Leiter verschiedener biologischer Kliniken den Nachweis,  dass alle ernährungsbedingten Krankheiten ursächlich auf Vitalstoffmangel beruhen. Prof. Wendt konnte nachweisen, dass ein Zuviel an tierischem Eiweiß (in Verbindung mit unserer üblichen vitalstoffarmen Zivilisationskost) in den Binde- und Stützgeweben und auf der Basalmembran der Kapillaren abgelagert wird und so mit der Zeit zu verschiedenen Krankheiten führt. Die gute Nachricht ist, dass diese Eiweißablagerungen mit einer gezielten Ernährungsumstellung wie in meinem Buch beschrieben, reversibel und diese Eiweißspeicherkrankheiten kein unabänderliches Schicksal sind.

Wenn Sie also erfahren möchten, warum Sie Rheumatiker, Herzkranker, Diabetiker, Gallensteinträger usw. geworden sind, haben Sie durch die Lektüre meines Buches und einer danach ausgerichteten Ernährungsumstellung die Chance, selbst entscheidend zur Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes beizutragen.

Hier bestellen »                                                                                                                                                                                                            Bitte geben Sie Ihre Lieferadresse mit Telefonnummer an!

Veröffentlicht von

Inge Maria Hammerschmidt

Inge Maria Hammerschmidt

Ich bin langjährige ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Fastenbegleiterin und Entspannungspädagogin. Ich habe eine Ausbildung unabhängig von wirtschaftlichen Interessengruppen, d. h. ich kann "echte Gesundheitaufklärung" anbieten. Seit 25 Jahren leite ich Praxiskurse in vitalstoffreicher Vollwertkost, Fastenkurse, Frischkostwanderungen. Außerdem gehören Vorträge zur Gesundheitsprophylaxe, Ernährungsberatung und Ausbildung von qualifizierten Tagespflegepersonen zu meinem Programm. Seit 10 Jahren arbeite ich selbständig in meiner "Gesundheitspraxis" in Pirmasens und leite eine Arthrose-Selbsthilfegruppe. 2013 habe ich mein erstes Kochbuch und Ernährungsratgeber "Genuss ohne Reue bei Arthrose und Allergien" herausgebracht. Ich freue mich auf alle Menschen, die sich mir in den Seminaren anvertrauen und denen ich durch mein Wissen und meine Erfahrung weiter helfen kann.